Gästebucheinträge 2007 / 2008

Am 21.12.2008 10:30 schrieb Jürgen  :

Ich bin in der DDR damals mit dem Lied "Dann bist Du verliebt" aufgewachsen und kam über meine Erinnerung heute zufällig auf diese Seite. Viele Dank für diese Page, ich habe es sehr genossen, an meine Jugend erinnert zu werden und die alten Songs zu hören. Leider gab es damals hier keine Platten von F.H., so dass mir nun nur die Clips im Internet zur Verfügung stehen. Gerade deshalb nochmals: vielen vielen Dank für diese Seite, besonders auch für die Fotos.

Kommentar: Hallo Jürgen, so wie du haben schon viele DDR-Bürger berichtet. Trotzdem hat  Françoise Hardy auch in der DDR viele Verehrer gehabt. Heute hat man ja vor allem durch das Internet die Möglichkeit fast alles an Musik zu bekommen. Eigentlich wollte ich noch ein paar unveröffentlichte Fotos zufügen, aber dass kann ich jetzt erst nach Ende meines Spanienaufenthaltes Anfang April machen, vielleicht ein Grund dafür später noch einmal hier vorbei zu schauen. Schade dass du keine E-Mail-Adresse angegeben hast. Gruß Rolf

Am 10.12.2008 21:26 schrieb D.Harms  E-Mail :

Ein Riesenkompliment an den Autor dieser Site!!!
Eigentlich wollte ich um 18:00 Uhr zu Abend essen und sitze immer noch hier, mit Freude und Hochachtung ,schwelge in Erinnerungen, höre die alten Lieder und genieße es (BJ.1944), zumindestens optisch, wie unsere gemeinsame Freundin etwas reifer geworden zu sein. Aber Hut ab vor der Leistung eine so tolle Web-Site zu gestalten und vielen Dank für das Vergnügen sie erleben zu dürfen! Dieter Harms

Kommentar: Hallo Dieter, das macht natürlich Spaß so etwas zu hören. Ich hoffe das Essen hat trotzdem noch geschmeckt. Ich muss mich aber ebenfalls bei all denen bedanken, die hier ein paar Zeilen als Feedback hinterlassen. Gruß Rolf

Am 10.12.2008 18:13 schrieb felix KIRIé  E-Mail :

Recherche versions étrangères, italiennes et allemandes de Francoise Hardy, merci de me faire offre en francais.

Am 03.12.2008 19:44 schrieb Gerald Dötsch :

Hi, Thomas
was Dir beim Stöbern im Netz ins Auge sprang, war mit Sicherheit kein deutsches Lied. "So Das" dürfte wie Du richtig vermutest ein Druckfehler sein und wenn man das "DAS" umdreht, dann wird "SAD" daraus. Schon haben wir den schönen Titel "So sad" und der ist in englisch gesungen und ihn kennst Du ja sicher!!
Gruß Gerald

Kommentar: Hallo Gerald, schön dass du immer noch im Hintergrund steckst und dein Wissen hier mitteilst. Die Idee mit dem Dreher war echt klasse. Wenn ich nächstes Jahr mal wieder mit meinem Reisemobil bei dir vorbei fahre, werde ich mal anklingen. Gruß Rolf

Am 21.11.2008 17:41 schrieb  Thomas  E-Mail :

beim suchen nach infos im netz wegen der 100 Chansons CD sprang mir das lied "So Das" ins auge. habe es hier nicht gefunden. ist das etwa ein lied in deutsch? habe eigentlich alle lieder und brauche eigentlich keine weitere "best of" mehr.oder war das ein druckfehler?

Am 07.11.2008 23:51 schrieb  Den   E-Mail Homepage :

Danke)) greatest site

Kommentar: Ebenfalls “Danke”.

Am 23.10.2008 12:10 schrieb  michel vanniot aus munich E-Mail  Homepage :

sorry aber früher war es besser. jetzt ist es " chaotisch ". Daher kaum Interessente und kaum was los hier. War früher begeistert, nun soo enttäuscht !

Kommentar: Hallo Michel, definiere doch mal was du meinst. Richtig ist, dass ich nicht mehr viel an den Seiten arbeite. Kein Interesse kann ich nicht erkennen, die Besucherzahlen sind noch so hoch, dass ich noch nicht auf die Idee komme den Betrieb einzustellen. Für Besucher, die häufiger hier hinkomme, habe ich ein Forum eingerichtet. Dich habe ich dort bisher noch nicht gesehen. Dabei wäre dort ein idealer Platz wo du deine Informationen einstellen könntest. Ich selber bin dort leider auch zu selten vertreten, das liegt daran, dass ich häufig für 1-3 Monate unterwegs bin und dann selten ins Internet komme. Wenn du Vorschläge zu Verbesserungen hast, im Forum ist extra eine Rubrik dafür. “sorry aber früher war es besser. jetzt ist es  chaotisch ” hilft mir nicht. Für Unterstützung und Mithilfe bin ich immer aufgeschlossen. Gruß Rolf

Am 16.07.2008 20:19 schrieb Kathrin Häußler  E-Mail :

Hallo,
ich hatte schon mal eine e-mail geschrieben und weiß leider nicht ob dies nun funktioniert hat oder nicht, deswegen versuche ich es so noch mal.
Ich suche nach dem Lied "le renard a l´anneau d´or" aus der alten Serie Der Fuchs mit dem goldenen Ohrring, welches auf der CD Francoise Hardy Raritäten drauf ist.
Wissen Sie vielleicht wie ich an dieses Lied herankommen könnte, ich denke diese CD ist nicht leicht zu bekommen und ich suche schon etwas länger.
Danke im Voraus für ihre Hilfe und ich würde mich über eine Antwort freuen.
Liebe Grüße
Kathrin
 

Kommentar: Hallo Kathrin, ich hoffe, dass du dieses Lied inzwischen von wem auch immer erhalten hast. Gruß Rolf

Am 18.06.2008 16:18 schrieb Bernd Büttner  E-Mail :

Hallo ich bins nochmal: Da sind aber etliche Videos bei, die "no longer available" sind, also nicht mehr verfügbar. Rolf, die solltest Du mal rausnehmen. Vielleicht mache ich einmal eine Liste fertig, welche Videos nicht mehr verfügbar sind. MfG Bernd

Kommentar: Hallo Bernd, mir ist schon klar, dass immer mal wieder Videos bei YouTube gelöscht werden. Leider fehlt mir die Zeit diese alle zu testen. Ich komme wahrscheinlich erst Ende September Anfang Oktober dazu, die Seite zu überholen. Vielleicht kannst du ja im Forum einen neuen Thread aufmachen und dort eine Liste Einstellen. Ich werde mal schauen, dass im Forum ein selbstgeschriebener Eintrag editiert werden kann. Gruß Rolf
 

Am 18.06.2008 16:08 schrieb Bernd Büttner  E-Mail :

Hallo Rolf, habe lange nichts von mir hören lassen, sorry!! Das mit den Videoclips ist Dir ja super gelungen, alle Achtung und vielen Dank. Mach weiter so. Alles Gute und ganz nette Grüße von der Nordseeküste wünscht Dir und allen anderen Bernd Büttner
 

Kommentar: Hallo Bernd, als du deinen Eintrag hier gemacht hast, befand ich mich ebenfalls an der Nordseeküste. Gruß Rolf

Am 17.06.2008 07:55, maxime  E-Mail :

hi, francoise hardy schreibt ihre Biographie Ende 2008 oder im 2009 sollte sie erscheinen.

Kommentar: Hallo maxime, herzlichen Dank für deine Information.Gruß Rolf

Am 14.06.2008 17:49 schrieb holger besser  E-Mail :

das ist ne tolle seite! wie ist das denn mit den gema-gebühren geregelt? kostet sowas nicht irre viel gema?? das interessiert mich auch wegen eigener interessen....-wer kennt die Chansonplatte von Pierre Chuchana aus bremen?(www.jpc.de - da kann man reinhören oder www.pierrechuchana.de direkt beim künstler) aber ihre francoise hardy seite ist einfach genial!! jetzt bräuchte man nur noch alle noten zum nachspielen und dann wären wir wieder bei dem copyright naja einige weiss ich schon...!lieben gruß Holger Besser

Kommentar: Hallo Holger, wieso GEMA-Gebühren. Seit der Abmahnung durch die IFPI 2002 habe ich fast alle Hörproben aus der Musikbox genommen. Nur noch ein paar Liveaufnahmen findest du dort und ich glaube, dass das keinen Musikverlag stört. Gruß Rolf

Am 13.06.2008 22:41 schrieb Dieter  E-Mail :

vielen Dank für diese Seite. Seit Jahren bin ich Fan von Francoise und höre immer wieder gerne ihre Schlager.
 

Kommentar: Hallo Dieter, vielen Dank für deinen Eintrag in dieses Gästebuch. Gruß Rolf

Am 12.06.2008 06:30 schrieb Heinz-Jürgen Herbert  E-Mail :

Sehr schöne und informative Homepage über eine auch von mir sehr bewunderte Künstlerin. Auf der Suche nach "Souvenirs der ersten großen Liebe" habe ich feststellen müssen, dass es diese Aufnahme nicht auf CD gibt. Es wäre schön, wenn auch die deutschen Aufnahmen, deren Texte ebenfalls über dem Durchschnitt allgemeiner Schlagerseligkeit liegen, mal wieder veröffentlicht würden. Ein Teil der deutschen Aufnahmen erschien mal bei Bellaphon, ein Teil bei Philips. Heute scheinen die Rechte bei EMI zu liegen.

Kommentar: Hallo Heinz-Jürgen, leider hat Françoise Hardy selbst etwas dagegen, die alten deutsch gesungenen Lieder auf CD neu auszugeben.
Das Erscheinen von "Frag den Abendwind" 2001 mit 13 deutschen Liedern bei Michels Music Consulting war schon eine Sensation. Die haben lange kämpfen müssen um das zu schaffen. Gruß Rolf

Am 05.06.2008 00:50 schrieb Bernd E. Lauterbach  E-Mail Homepage :

Et la et la. Je suis la.

Kommentar: Hallo Bernd, da dein Eintrag ausschließlich als Werbung für deine Homepage gedacht war, habe ich deine E-Mail-Adresse und vor allem deinen Homepage-Link entfernt. Einträge die nichts mit dem Thema zu tun haben, lasse ich nicht zu. Gruß Rolf

Am 03.06.2008 20:22 schrieb Francois   E-Mail :

Hallo Rolf,

WARNUNG: Dies hätte eine Mail sein sollen. Aber irgendwie ging nichts. Bitte NICHT ins Gästebuch eintragen!................................
Gruß!
F.

Kommentar: Hallo François, der Eintrag ins Gästebuch geschieht automatisch. Ich habe nun einen Teil dieses Eintrages gelöscht, ich hoffe es ist so in deinem Interesse.

Ich musste das Eintragen hier erschweren, weil ich vorher außergewöhnlich viel Spam bekommen habe.
Falls noch einmal jemand Probleme hat mir eine E-Mail zu schreiben, einfach einen Eintrag ins Gästebuch machen. Eine automatische Antwort mit meiner E-Mail-Adresse kommt sofort.

Zu deinem Anliegen: Ich werde niemals den übersetzten Text eines Besuchers ändern, es sei denn der Besucher wünscht es selbst, oder es ist ein Schreibfehler erkennbar.
Wenn du meinst, eine Übersetzung wäre anders besser, dann sende mir doch eine komplette Übersetzung, die ich dann zusätzlich einstellen werde. Gruß Rolf

21.04.2008 14:29 schrieb Ralf Maes   E-Mail :

Hallo Rolf, es ist schon merkwürdig, auch ich bin einer derjenigen, die jetzt erst F. H. "entdeckt" haben. Ich kannte seit meiner Kindheit (ich bin Jahrgang 1959!) ein Bild von ihr aus einer Sammelalbum-Serie mit Schlagerstars (Kölln-Flocken oder so), habe aber nie bewußt Musik von ihr gehört. Irgendwann in den letzten Jahren hörte ich ab und zu "Frag den Abendwind" im Radio. Ich nahm mir vor, irgendwann eine CD zu kaufen. Wieder verging lange Zeit. Jetzt habe ich die Deutsch/Französisch-Mix CD aus 2001 mit dem gleichen Titel bei ebay gekauft. Ich bin sehr, sehr angenehm überrascht. Solche Künstler dürften eigentlich keine Erlaubnis zum Aufhören bekommen....... Hat sich eigentlich mal Francoise Hardy bei Dir gemeldet - persönlich oder per Eintrag - und Deine unglaublich tolle F. H.-Homepage gewürdigt? Unbedingt weiter so!!!

Kommentar: Hallo Ralf, wer sagt denn dass Françoise je aufgehört hat. Es dauert zwar immer ein paar Jahre, aber dann erscheint wieder ein neues Album. 2005 war Françoise Hardy sogar Gewinnerin des "Victoire de la Musique", da ist so etwas wie ein französischer Grammy.
Nein, von Françoise Hardy habe ich noch nie eine Nachricht bekommen, ich hatte allerdings mal eine Einladung ins ZDF , als Françoise Hardy dort zu Gast war, aber durch Urlaub bekam ich die Nachricht zu spät, was ich sehr bedauert habe. Gruß Rolf

 

Am 21.03.2008 16:06 schrieb Hans aus Salzburg  E-Mail :

Hallo Rolf,
DANKE für die lange vermissten Titel, ich fühle mich mit jedem Anklicken jünger, wer weiß wo das noch hinführt.....
Ein paar CDs von von FH werde ich mir auch noch besorgen müssen.
Ihr Werk ist eine meine Lieblingsseiten geworden,
Sie haben Arbeit und Ausgaben, ich die Freude daran. Würde mich gerne mit einem ( kleinen ) Beitrag erkenntlich zeigen wenn Sie mir Kontodaten mit IBAN und BIC schicken.
Viele Grüße und bitte weiter so,
Hans

Kommentar: Hallo Hans, so ein Feedback macht mir sehr viel Freude. Vergess mal IBAN und BIC, dein Eintrag hier ist Dank genug.
Gruß Rolf

Am 04.03.2008 09:19 schrieb waller aus Schweiz  E-Mail  :

Hallo
bin per Zufall auf diese tolle Seite gestossen. Schade, dass es diese Hörproben nicht mehr geben darf!!!
Für mich, wie auch sicher für viele andere, ist Francoise die schönste, faszinierendste, erotischste Frau der Welt! Das Lied, bzw. Video, welches dies alles am Besten zeigt, ist "Voila" von 1967.
Ich sehe es mir immer wieder an...
Toll, dass es Internet gibt und Seiten, wie diese! Gratulation!!!

Kommentar: Hallo Waller, du hast recht, Voila ist ein schönes Lied und auch ein schönes Video. Aber es gibt noch viele, die zumindest für mich genau so schön sind.
Gruß Rolf

Am 01.03.2008 15:51 schrieb Moody Blues aus Paderborn  E-Mail :

Hallo!
Auf der Suche nach französischen Chansons bin ich bei Youtube bei einem Lied hängengeblieben...Mon amie la rose...Was für ein Lied, was für eine Frau...
Nun habe ich mir die CD "The Vogue years" bei EBAY ersteigert und höre die Lieder rauf und runter.
Soviel Sehnsucht, Melancholie in diesen Liedern, diese wunderbare Stimme... Die Neugier war geweckt, wer ist diese Frau... Und so bin ich auf deiner HP gelandet.

Glückwunsch und Respekt zu dieser HP
Danke für die vielen Informationen

Gruß aus Paderborn
Bernd

Kommentar: Hallo “Mody Blues”, es freut mich, das  wieder jemand die tolle Musik von Françoise Hardy entdeckt hat. Deine CD hat eine wunderbare Zusammenstellung, der Lieder aus Françoises populärster Zeit. Ich würde diese CD immer wieder Leuten empfehlen, die Françoise gerade entdeckt haben. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dieser Musik und schau mal, es gibt noch einige schöne Zusammenstellungen
Gruß Rolf

Am 01.02.2008 13:06 schrieb Diethelm Gabriel aus Bildstock/Saar  E-Mail :

Hallo lieber Rolf Ludwig aus Dorsten !
Um ein Foto von meiner Lieblings-Sängerin herunterzuladen, bin ich auf Deine hervorragenden Seiten gestoßen. Ich kann Dich nur beglückwünschen, zu Deiner
aufwendigen Arbeit, die Du Dir gemacht hast. Ich bin 59 Jahre alt und liebe Francoise, seit ich zum ersten Mal ein Lied von ihr hörte(Tous les garcons....).
Da ich damals das franz.Gymnasium in Saarbrücken besucht habe, konnte ich auch den Text übersetzen und bin seitdem Fan von ihr. (Übrigens ich habe 10 Jahre in Beelen bei Warendorf gewohnt, da ich arbeitsmäßig dort als Niederlassungsleiter einer großen Kabelfirma beschäftigt war.Dann gings wieder zurück ins Saarland. Ich hoffe, daß Dich diese Zeilen erreichen und sage nochmals alles Gute und noch viel Spaß mit Deinem Hobby.
Gruß Diethelm Gabriel

Kommentar: Hallo Diethelm, die Fotos die ich unter Fotos abgelegt habe, sind komprimiert, dass Besucher mit Modem oder ISDN nicht zu lange warten müssen. Für einen Ausdruck sind die eingestellten Bilde allerdings nicht gut geeignet.
Gruß Rolf

Am 25.01.2008 23:09 schrieb Hans Volkmer aus Bielefeld  E-Mail :

Bonsoir Rolf, von deinen excellent gestalteten seiten mit den zahlreichen beiträgen kann man süchtig werden.
sie sind ein kleinod in der großen welt des internets. gibt es von dir auch eine biographie, evtl. auch mit einem photo? möchte gerne mal wissen, wer sich hinter diesem meisterwerk verbirgt. oder habe ich da etwas übersehen, da ich erst kürzlich diesen ohren-und augenschmaus entdeckte?
ein großes merci. ich werde in zukunft noch viele viele spaziergänge auf deinen seiten unternehmen.
ein gutes jahr 2008
hans

Kommentar: Hallo Hans, es gibt die Seite www.rolfludwig.de , die wird aber gerade benutzt, um mit FHardy umzuziehen. Ich habe in den letzten Tagen einige Homepages abgegeben. Nun muss ich noch eine entfernen und mit fhardy umziehen, dann kann ich einen Vertrag kündigen und spare ca. 200 Euro pro Jahr. Aber in ein paar Tagen wird meine persönliche Homepage wieder im Netz sein. Gruß Rolf

Am 25.01.2008 14:16 schrieb gianna aus deutschland  E-Mail :

haay....^^
also deine seite ist ja schön und auch alles super gemacht...... aber ich hab leider nicht das lied gefunden ( von den 100 liedern ) was ich gerne übersätzt gehabt hätte....^^
Bleeding of love von leona lewis....
naja....
trozdem super...^^
bye bye[img]

Kommentar: Hallo Gianna, hättest du etwas sorgfältiger recherchiert, wärest du zu dem Ergebnis gekommen, dass du das gewünschte Lied hier niemals finden wirst.
Das ist hier eine Seite, ausschließlich über Françoise Hardy und kein Übersetzungsbüro. Trotzdem schön, dass du dich hierher verirrt hast. Gruß Rolf

Am 24.01.2008 17:30 schrieb Ingolf aus Bremen  E-Mail :

Hallo Rolf, diese Seite von Francoise Hardy ist einfach Klasse aber eine CD fehlt in deiner Sammlung.
Francoise Hardy - Tous les Garcons Et Les Filles & Other Hits, Erschienen 1989

Trotzdem weiter so! Ich werde öfter mal reinschauen.
Gruß Ingolf

Kommentar: Hallo Ingolf, wenn du mich als einen CD-Sammler siehst, dann fehlten mir noch viele CDs. Das ist aber nicht mein Bestreben. Die Lieder, die auf der von dir zitierten CD sind, findet man auch auf anderen CDs. Gruß Rolf

Am 23.01.2008 15:23 schrieb Brigitte aus Antibes / France  E-Mail Homepage :

"Grand chapeau " für die Wahnsinnsarbeit dieser wunderschönen Françoise Hardy-Site. Schade, dass FH sich so rar macht... auch hier im franz. TV ist sie nur selten zu sehen bzw. hören.
Ich wünsche dem lieben Rolf noch viel Erfolg und dass er noch viele unentdeckten FH-Schätzchen findet!
salut de la Côte d'Azur
Brigitte ( die "rheinische" Heidi-Brühl-Doppelgängerin )

Kommentar: Hallo Brigitte, danke für deine Wünsche, auch ich wünsche mir das. Viele Grüße in dein und das Mutterland von Françoise Hardy. Gruß Rolf

Am 22.01.2008 19:30 schrieb Hubert aus österreich  E-Mail :

kann es sein, dass einem die Stimme bricht, wenn man sich erinnert, daß dieses Lied, "frag den Abendwind"... seltsame Erinnerungen bringt? manche Frauen scheinen tot zu sein. Francoise lebt
ich weiß nicht, wozu ich das sagen muß

Kommentar: Hallo Hubert, ich glaube du bist mit diesem Phänomen nicht alleine. Aus E-Mails, aber auch aus diesem Gästebuch kann man das häufig herauslesen. Wenn du Lust hast schau einfach mal wieder hier herein. Gruß Rolf

Am 20.01.2008 10:55 michel aus munich E-Mail  Homepage :

Kathrin, brauchst nicht zu suchen !das Lied gab nur am Anfang einer Sendung für Kinder, und zwar höchstens 30/Sekunden. Selbst FH kann sich nicht mehr erinnern.

 Am 18.01.2008 21:14 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

samstag 19.januar auf tv5 monde 21.oo Uhr Francoise Hardy singt Message personnel (neu) bei der Sendung "tous pour la musique "

Am 05.01.2008 14:08 schrieb Kathrin aus Ulm  E-Mail :

hallo ich suche die cd raritäten, da ist das lied "le renard a lánneau dór " drauf, welches ich verzweifelt suche! Wenn mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar!

Kommentar: Hallo  Katrin, dir kann geholfen werden. Gruß Rolf

Am 31.12.2007 08:19 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

gerade erschienen : coffret 5 CD 100 chansons Francoise Hardy

Am 29.12.2007 14:22 schrieb Gerald Dötsch aus 56072 Koblenz E-Mail :

Allen Fans dieser wunderschönen "Francoise Hardy Seite" einen guten Rutsch ins "Neue Jahr" und an Rolf immer wieder vielen Dank für diese Seite und für die Arbeit die er sich damit macht.
Gerald

Kommentar: Hallo Gerald, schön mal etwas von dir zu lesen. Ich stecke im Moment in Südspanien und genieße Temperaturen um die 20°C tagsüber. Immer wenn ich an Koblenz passiere, denke ich an den Besuch 2000, mit meiner stark geschwächten Frau.
Gruß Rolf

Am 21.12.2007 19:47 schrieb Willi Köbke aus Deutschland  E-Mail :

Hallo Rolf,
bin durch Zufall auf diese Site geraten und finde sie super. In den 60ern war ich in den pubertären (so sagt man wohl heute) Teenager-Jahren und natürlich wie so viele in der Beat-Welle. In stillen Stunden hat man aber auch die leise Musik gehört - und da war Francoise Hardy eine meiner Favoriten (insbesondere die deutschen Songs). Habe mich gefreut, sie hier wiederzufinden, sie erinnern so an die alten Zeiten (und natürlich an die "wilden" Jugendjahre ;-)) Werde hier öfter mal vorbeischauen.
Beste Grüße
Willi

Kommentar: Hallo Willi, schön dass meine Seiten geholfen haben, sich an alte Zeiten zu erinnern. Gruß Rolf

Am 19.12.2007 08:09 schrieb SteveA aus California :

Danke Schoen! (Ich nicht sprach Deutsch.) Thank you for this excellent website!

Kommentar: Hallo Steve, Danke fürden Eintrag in diesem Gästebuch. Gruß nach Kalifornien Rolf

Am 18.12.2007 02:24 schrieb Bernd Langhof aus Deutschland  E-Mail :

Es ist alles schon gesagt, aber ich sag's nochmal: das ist eine der schönsten Seiten die mir im Web begegnet sind.
Francoise Hardy hat mich einst schon in der Seele getroffen, und nun diese Rétro ...

Les yeux noyés en larmes
Bernd

Kommentar: Hallo Bernd, danke für dein Lob, es ist einfach der Charme dieser Frau. Gruß Rolf

Am 16.12.2007 16:15 schrieb Harry aus Deutschland  E-Mail :

Hallo Rolf,
sehe gerade, dass der Titel schon bei den Videoclips aufgeführt ist - vielleicht ist die Information aber trotzdem nützlich??
Gruß Harry

Kommentar: Hallo Harry, ich gehe davon aus das dein Beitrag nützlich war. Ich befinde mich momentan in Südspanien in Urlaub. Da mein SAT-Empfänger gerade eine aktuelle Software erhalten hat muss ich alle Sender wieder neu sortieren. Ich werde mal schauen, ob France4 auf einem hier empfangbaren Satelliten unveschlüsselt zu bekommen ist. Gruß Rolf

Am 16.12.2007 16:06 schrieb Harry aus Deutschland  E-Mail :

Hallo Rolf, vielleicht interessiert das Dich und die Besucher Deiner Seite:

gestern abend bei France4 in der "Daho-Show" ein Duett von Francoise Hardy und einem mir unbekannten Herrn mit dem Titel "Que reste t'il" von Charles Trenet, den Francois Truffaut in der Trenet-Fassung in seinem Film "Geraubte Küsse" (auf französisch viel eleganter "Baisers volulez") als Titelsong verwendet hat. Die Show wird Ende Dezember/Anfang Januar ein paarmal wiederholt. Wer France4 nicht empfangen kann, kann den Ton und ein Minibild von France4 auf Astra 12,324 sehen. Dort ist jetzt auch wieder "Tele Melody" aufgeschaltet, ein Sender, bei dem ständig alte französische Shows aus den Sechzigern/Siebzigern wiederholt werden, bei denen Francoise Hardy immer mal wieder vorkommt.

Gruß Harry

Kommentar: Hallo Harry, Danke für die Informationen. Wie du siehst sind auch die Infos deiner E-Mail berücksichtigt. Gruß Rolf

Am 14.12.2007 05:08 schrieb Cassio Barbosa aus Brasil, Jundiaí-São Paulo  E-Mail :

I am brasilian and speak portuguese. I´m learning french and german by your site.
I love Françoise Hardy and thanks your site I can listen the musics of my favorite singer, a voice of an angel in the heavens.
I write to thank you and make an observation:
the cool-counter doesn´t change when I access the site, because I have a shortcut to access directly.
The cool-counter changes only if I type the address and I never do it.
Like I access everyday, all the time, the cool-counter should indicate billions of access.

Tschüss

Kommentar: Hallo Cassio Barbarossa, Danke für deine Informationen. Gruß Rolf
Hi Cassio Barbarossa, Thanks for your information. Greeting Rolf

 

Am 13.12.2007 21:41 schrieb Bernd Eschrich aus Quedlinburg  E-Mail :

Lieber Rolf, ich habe bisher noch nie in ein Gästebuch geschrieben aber hier muss ich es tun. Es ist eine sehr schöne Website. Ich bin begeistert. Besonders die Links über die Cover zu den Songs mit Texten (und die noch in Übersetzung) sind wunderbar. Manche der Lieder werden mit Text noch viel trauriger.
Danke für die Arbeit!
esch_one

Kommentar: Hallo Bernd, das mit den übersetzten Texten funktioniert aber auch nur, weil so viele Besucher dieser Seiten mitgemacht werden. Dass du zum ersten Mal in ein Gästebuch geschrieben hast, freut mich, sagt wohl etwas über die Qualität dieses Buches und seiner Einträge. Gruß Rolf

Am 02.12.2007 21:08 schrieb Freek van Oenen aus Holland  E-Mail :

Hallo, Wissen ob je eine dvd gemacht ist mit alle grossen Erfolgen aus den 60 er jahren?
Grusse Freek

Kommentar: Hallo Freek, ich nichts von einer derartigen DVD gehört, kann mir das auch nicht vorstellen. Gruß Rolf

Am 27.11.2007 12:47 schrieb Alexandra aus Deutschland  E-Mail :

Tolle Seite!
Ich hab hier einen Auszug aus einem Gedicht oder Lied, dass 100% von Francoise Hardy stammt.
"Wenn der rote Mohn für dich im November blüht,
wenn durch graue Wolken man goldene Sterne sieht...
...dann bist du ,ja glaub mir,
dann bist du verliebt..."

Leider konnte ich die Stellen in keinem der Songtexte hier finden.
Weiß irgendjemand woher dieser Auszug stammt?
Liebe Grüße

Kommentar: Hallo Alexandra, du hast nicht lange genug gesucht. Geh auf Songtexte und wähle dann "Dann bist du verliebt" Gruß Rolf

Am 14.11.2007 02:04 schrieb holger aus Bremen E-Mail :

eine sehr lobenswerte wertvolle seite, bin mit francoise hardy aufgewachsen, die erste schallplatte im ersten Plattenspieler(1962 ca.)war "le premier bonheur du jour"- single..............
weiter so
gruß Holger Besser

Kommentar: Hallo Holger, meine erste Schallplatte in meinem ersten Plattenspieler, den man noch ankurbeln musste , war eine Elvis-Platte. Von Françoise Hardy war es die erste LP. Gruß Rolf

Am 01.11.2007 13:35 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

Salut Rolf,
wo sind die Texte geblieben ? auf www.paroles.net wo die frz.Texte auch sind, sind nur etwa 4 Texte blockiert".

Kommentar:   Hallo Michel, das ist ja inzwischen geklärt. Ich finde es gut, bei Fehlern informiert zu werden, damit sie schnell beseitigt werden. Danke!!

Am 01.11.2007 09:27 schrieb Peter G. aus Deutschland E-Mail :

Lieber Rolf, eine wunderbare Seite, mit viel Liebe und Sachverstand gemacht. Herzlichen Dank dafür! Peter

Kommentar: Danke für soviel Lob. Gruß Rolf

Am 07.10.2007 09:50 schrieb michel aus münchen E-Mail  Homepage :

nun ist es so weit: das Fotoalbum über FH "Ses plus belles années" und das Album v.Yves Simon " Rumeurs" mit dem Duo Hardy/ Simon sind soeben in Frankreich erschienen.

Am 05.10.2007 10:55 schrieb Brigitte Grimm aus deutsch E-Mail :

Hallo Rolf, durch die vorletzte Ausgabe der Zeitung "Brigitte", die Mode im Stil von F.H. mit dem Text von ...dann bist Du verliebt... brachte, bin ich wieder an diese schöne Musik und an diese schöne Zeit erinnert worden.
Bin dann auf der Suche nach den Liedtiteln auf diese wunderbare Website gestossen. Einfach toll.

Liebe Grüße aus dem Schwabenland
Brigitte

Kommentar: Hallo Brigitte, freut mich, dass es die hier gefallen hat. vielleicht besuchst du diese Seiten ja mal wieder. Gruß Rolf

Am 30.09.2007 17:46 schrieb Edith aus Dorfen E-Mail :

Hallo Rolf,
wie Martina aus Lübeck war ich auch vor langer Zeit als ganz ganz junges Mädchen Fan von Francoise Hardy.
Ich singe in einer Band und als wir vor kurzem Downtown von Petula Clark eingeprobt haben, habe ich mich auch wieder an Francoise Hardy erinnert. Beim suchen nach Info bin ich auf Deine Homepage gekommen. Kompliment .. . die Homepage ist wirklich vom Feinsten.
Eines meiner Lieblingslieder ist "Dann bist Du verliebt". Momentan höre ich mir den Titel mindestens einmal täglich an.
Ich würde den Song auch gerne mit meiner Band spielen. Da wir jedoch mit Midifiles spielen ist das ein großes Problem, denn es gibt weder Midis von dem Song zu kaufen, noch finde ich das Midi im Internet zum downloaden. Falls mir jemand weiterhelfen kann - ich wäre sehr dankbar.
Herzliche Grüße
Edith aus Dorfen

Kommentar:   Hallo Edith, Downtown ist eines meiner Lieblingslieder, davon bekomme ich häufig Gänsehaut. Ich habe mal geschaut, was ich an Midi-Files von F.H. habe. konnte aber keine finden. Bei Laurent [http://www.ficsx22.com] gab es früher so etwas. Deutsche Lieder waren meinen Wissens nicht dabei.  Gruß Rolf

Am 31.08.2007 17:07 schrieb Martina Amen aus Norddeutschland E-Mail :

Lieber Rolf Ludwig,
vor langer Zeit einmal war ich großer Fan von Francoise Hardy - doch irgendwann ist mir diese Musik leider in der Vergessenheit verloren gegangen. Nun fand ich durch Zufall bei einem Freund eine ihrer CDs, die ich nun gerade höre. Ist das schön!! Dann hab ich sie mal gegoogelt, um zu schauen, was sie denn so macht und fand dabei Ihre Website, die mir sehr gut gefällt - allein die Songtext-Sammlung ist SPITZE. Das macht das Hören erst recht zum Genuss. Dankeschön für diese tollen Seiten + herzliche Grüße aus Lübeck, Martina.

Kommentar: Hallo Martina, wie man auf meiner Startseite lesen kann, ging es mir ebenso wie Ihnen. So ungefähr 1997 kam ich dann wieder zu F.H. weil ich aus LPs CDs machen wollte. FH1 musste ich erst bügeln, damit sie mir nicht immer den Tonarm vom Plattenteller warf. Da kam die frühere Liebe zu dieser Stimme, Frau, was auch immer hoch. Seit dem Tod meiner Frau, habe ich allerdings nie wieder soviel F.H. gehört wie vorher, aber vielleicht kommt das mal wieder. Gruß Rolf

Am 25.08.2007 20:52 schrieb Hubert aus Österreich E-Mail :

Grüße Sie! Ich bin durch die Suche nach dem Jazzstandard "ladybird" von Tad Dameron und einer Interpretation durch Mickey Baker auf Ihre Seite gestossen. Leider habe ich keine Hörprobe von "ladybird" gefunden.
Aber Ihre Seite macht mich sehr nachdenklich, ich kenne das Lied "Frag den Abendwind", warum, kann ich nicht sagen, kann nur an der Stimme von Francoise Hardy liegen. Sie sagten, Francoise sei eine der anrührendsten Stimmen Frankreichs. Sonst mag man das ja von Edith Piaf oder vielleicht Mireille (?) Matthieu sagen. Heute ist mir danach zumute, Ihnen beizupflichten, Francoise scheint eine sehr sehr seltene Frau zu sein.
Ich danke Ihnen für Ihre Seite, ich hoffe sie noch öfter öffnen zu dürfen.

mfg
machen Sie weiter!
Hubert

Kommentar: Hallo Hubert, ich habe lange über Ihren Eintrag nachgedacht. Ich glaube  das Françoise Hardy eine war, die in unsere Zeit passte. Sie war jung wie wir, die Zeit der Piaf war schon vorbei, Becaud, Aznavour, Greco und andere haben wir auch gehört, aber Françoise war anders, passte besser zu uns. Adamo passte auch, aber den konnte man als Mann nicht lieben. Ich danke Ihnen für den Eintrag ins Gästebuch. Schauen Sie sich mal einige Songtexte an, ich glaube, dass Sie gefallen daran finden. Gruß Rolf

Am 17.08.2007 22:19 schrieb Michael aus Kalkar E-Mail :

Der auf der Musikboxseite als gesuchter Titel "Un jour comme un autre" ist nicht von S. Gainsbourg und gesungen von Anna Karina?
Wenn doch, teile mir bitte Deine emailad. mit und ich lasse ihn Dir zukommen.
Prüfe doch mal die Seiten der CD-Sammlung, bei der Auswahl einer einzelnen CD sind die Titel rechts neben dem Cover nur noch zu erahnen.
Grüße Michael

Kommentar: Hallo Michael der gesuchte Titel ist eine unveröffentlichte Version von Françoise Hardy, wahrscheinlich von Serge Gainsbourg. Die Texte der Musiktitel bei den einzelnen CDs sind so klein, weil sie nicht in Pixelgröße angegeben sind. So hat man die Möglichkeit, z.B. beim Internet-Explorer unter “Ansicht”, sich die Texte größer oder kleiner anzeigen zu lassen. Bei der Stellung “mittel”  ist bei mir alles einwandfrei lesbar. Mir ist allerdings aufgefallen, dass manchmal nach Änderungen an der Homepage an anderen Stellen Veränderungen auftraten, die nicht berauschend waren. Ich danke für die Informationen, ich werde auch noch einmal schauen, ob die Möglichkeit besteht, vielleicht durch eine andere Schrift, die Texte etwas größer zu machen. Gruß Rolf

Am 07.08.2007 22:39 schrieb Andreas Sander aus Deutschland E-Mail :

Applaus für eine wirklich großartige Arbeit!
Andreas Sander,

Kommentar: Ebenfalls kurz und knapp, Danke. Rolf

Am 06.08.2007 18:28 schrieb Henni aus Niedersachsen E-Mail :

Hallo Rolf, ein herzliches Danke schön für die wundervolle arbeitsreiche Collage unserer FH. Habe alles erst jetzt (da noch nicht im Besitz eines PCs)diese sehr ergreifende Seite gefunden. Danke für den Einsatz. Herzlichst Henni

Kommentar:   Hallo Henni, da siehst du, was man alles verpasst, wenn man keinen PC hat. Ich hoffe, dass du bald einen hast und du dich öfter hier sehen lässt. Gruß Rolf

Am 26.07.2007 12:29 schrieb windforc aus Deutschland E-Mail :

eine ganz tolle seite für eine super frau
vielen, vielen dank

Kommentar:  Dem bleibt nichts hinzu zufügen.

Am 24.07.2007 12:52 schrieb jue aus Premnitz E-Mail :

Hallo, eine sehr, sehr schöne Seite - ich möchte nicht wissen, wieviel Arbeit das machte. Ist die eigene Frau da nicht eifersüchtig?
Einige Lieder kenne ich auch von früher, sie wurden sowohl im Radio der DDR, als auch im Westradio gespielt - heimlich Westradio hören brauchte ich nicht, denn es war nicht verboten(!) - in der Öffentlichkeit nur unerwünscht - wie im Westen die Radiosender der DDR! Und mit der "Kofferheule" irgendwo in der Ecke stehen und laute Musik hören war Ost wie West eigentlich unangebracht.
Aber die Internetseite ist gelungen - weiter so.

jue

Kommentar: Hallo Jue, ich habe immer geglaubt, das meine verstorbene Frau nicht eifersüchtig wäre. Aber schwerstkrank, kurz vor Ihrem Tod sagte sie mal zu einer Freundin, dass sie F.H. gehasst hat.
Das man in der DDR Westradio hören durfte verwundert mich ein bisschen. In E-Mails aber auch in älteren Gästebucheinträgen, wurde mir häufig mitgeteilt, dass man Westradio heimlich gehört und evtl. mitgeschnitten hat. War es etwa Unwissenheit, dass man nur glaubte, es sei verboten? Gruß Rolf

Am 27.06.2007 06:53 schrieb michel aus münchen E-Mail  Homepage:

news; 1. FH singt mit Yves Simon " les fenêtres de ma vie"( ab oktober im Handel )
2.Fotoalbum -FH" ses meilleures années"o.ä
3.FH schreibt ihre Memoiren !!!

Am 24.06.2007 06:48 schrieb michel aus münchen E-Mail  Homepage:

news:
1. Francoise Hardy singt "Les fenêtres de ma vie" mit Yves Simon (ab Oktober im Handel/ Frankreich)
2. Fotoalbum " ses plus belles "années"
3. FH schriebe Ihre Memoiren !!!
......Ihr habt gerade Zeit um die Frz. Sprache zu lernen !!

Kommentar: Hallo Michel, war den gesamten letzten Monat in Frankreich in Urlaub. Aber anstatt französisch zu lernen, habe ich bayrisch gelernt. Gruß Rolf

Am 21.06.2007 09:57 schrieb François Xavier aus frankreich E-Mail :

lieber rolf
schau dir gleich www.ina.fr an und klicke françoise hardy; auf der seite seh dir den clip "vous" an, aus 1967: sie sieht wirklich fabelhaft aus und das chanson ist auch wunderschön; ich finde aber nirgendwo die Worte; wenn irgend jemand sie kennt, sagen sie mir bescheid bitte sehr
François Xavier

Kommentar:   

Am 18.06.2007 19:39 schrieb Christa aus Niedersachsen E-Mail :

Hallo Rolf, ich bin sooo happy!!! Endlich habe ich eine Seite über F.Hardy gefunden die viele meiner Fragen über sie beantwortet. Eine tolle Leistung , die Sie da vollbracht haben. Können Sie mir sagen ob es eine CD mit ihren Deutschen Songs gibt??? Ich habe diese Stimme und vor allem die Texte nie vergessen können. Wäre schön wenn Sie mir helfen würden eine solche CD zu finden.
Nochmals vielen Dank für die vielen Infos es macht Freude auf Ihrer Seite zu stöbern.
MfG Christa

Kommentar: Hallo Christa, es gibt nur eine CD mit mehreren deutschen Liedern und zwar “Frag’ den Abendwind von 2001. Schau mal auf meine Seite “CD-Sammlung”, da findest du auch die notwendigen Daten zum bestellen. Gruß Rolf

Am 12.06.2007 23:38 schrieb Hermann Dreher aus Lippetal E-Mail :

Lieber Rolf, du brauchst dich nicht zu entschuldigen für das zwischenzeitliche Chaos im Gästebuch.(siehe Eintrag vom 27.5.)
Was du hier geleistet hast, ist nicht hoch genug zu bewerten und anzuerkennen. Dass du dich nicht immer und überall um diese Seiten kümmern kannst , ist doch selbstverständlich. Meine größte Hochachtung hast du ebenfalls - trotz und alledem!
Gruß Hermann

Kommentar:  Hallo Hermann, ich bin nun mal verantwortlich auch für dieses Gästebuch. Nun habe ich reagiert und moderiere es jetzt. Ich finde es schade, jetzt den Zensor spielen zu müssen, aber es geht im Moment nicht anders. Gruß Rolf

Am 11.06.2007 15:48 schrieb Dominique aus D  E-Mail :

Hallo Rolf, ich habe auch eine weitere Seite gefunden, die du zu deinen Links fügen solltest. :) http://www.geroki.de/

Kommentar: Hallo Dominique, schau mal bei den Links unter Georg Rommerskirchen. Gruß Rolf

Am 28.05.2007 12:49 schrieb Dieter aus Bayern E-Mail :

...wie sehr muss man einen Menschen lieben, verehren, Fan von ihm sein, um sich solch eine Arbeit zu machen, wie auf diesem Portal zu sehen?
Meine allerhöchste Achtung und Bewunderung für diese Leistung, lieber Rolf Ludwig!
Mit besten Grüßen Dieter

Kommentar: Hallo Dieter, ich glaube fast alle, die diese Seiten besuchen, lieben und verehren diese Künstlerin und dass schon viele Jahrzehnte.
Gruß Rolf

Am 27.05.2007 20:41 schrieb Dick aus Amsterdam E-Mail :

OK Rolf. Danke.

Kommentar: Hallo Dick, ich muß jetzt die Gästebucheinträge freischalten. Das bedeutet, dass es manchmal etwas länger dauert, weil ich unterwegs bin und keinen Zugriff aufs Internet habe.
Ich werde öfter mal einen Test machen, ob der Spam-Schutz wieder funktioniert, damit die Beiträge wieder automatisch freigeschaltet werden können, schließlich hat es früher auch geklappt.
Gruß Rolf

Am 27.05.2007 20:22 schrieb Rolf Ludwig aus Dorsten E-Mail  Homepage :

Liebe Besucher dieses Gästebuches, ich möchte mich hiermit für die perversen Einträge in diesem Gästebuch entschuldigen.
Da ich über 5 Wochen nicht Zuhause war, hatte ich in dieser Zeit keine Möglichkeit die Einträge zu löschen.
Seitdem die holländische Firma Motigo den bisherigen Provider Webtropia übernommen hat, ist ein großes Chaos entstanden. Die Wortsperren, die den größten Teil der Einträge nicht zugelassen hätte, funktioniert nicht mehr.
Ich weiß noch nicht was ich machen kann, wenn aber hier zu oft unerwünschte Eintragungen gemacht werden, dann werde ich diese Beiträge erst freischalten, wenn ich sie begutachtet habe.

Gruß Rolf

Am 28.04.2007 18:05 schrieb Bernd Götting aus Deutschland E-Mail :

Hallo Rolf, bin durch Zufall auf die tolle Seite über Francoise Hardy gestoßen und bin total begeistert. Besteht eine Möglichkeit, die CD mit den seltenen deutschen Titeln zu kaufen? Danke im voraus für eine Nachricht. Freundliche Grüße aus Schwerin(Mecklenburg).

Kommentar:  

Am 13.04.2007 09:00 schrieb cesco aus Belgien E-Mail :

Ich habe italienisch perfomance's of Françoise Hardy, screib mir when Sie wollen.....

Kommentar: Hallo Cesco, vielen Dank für dein Angebot. Gruß Rolf

Am 07.04.2007 11:28 schrieb Franz E-Mail :

Hallo Rolf, leider habe ich auch das gleiche Schicksal wie du erlitten, dass meine Frau verstorben ist, aber F.H.höre ich immer noch mit Begeisterung. Neulich sah ich den Film "Grand Prix" mit ihr, sie ist einfach umwerfend.

Kommentar: Hallo Franz, so ein Schicksal haut ein ganz schön um. Aber das Leben geht weiter, die Trauer verblasst und irgendwann kann man sich wieder an schönen Dingen erfreuen. Ich wünsche alles alles Gute für die Zukunft. Rolf

Am 30.03.2007 14:38 schrieb Dominique E-Mail :

Oops: Ich meinte, ich bringe dir den Artikel mit, wenn wir uns in Utrecht treffen, Peter. 


Kommentar: War es jetzt der richtige? Gruß Rolf

Am 30.03.2007 14:37 schrieb Dominique E-Mail :

1 Seite über Francoise ist in der aktuellen "Neue Woche" drin.
@Dick: Ich bringe dir den Artikel mit, wenn wir uns in Utrecht treffen. :)

Am 28.03.2007 18:56 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

news : am kommenden Samstag auf TV5 monde
um 21.00 Uhr in der Sendung ."Symphonic Show Sidaction" singt Hardy mit Michal " Partir quand même".

Am 20.03.2007 12:13 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

hallo, falls ihr was über FH hier in Deutschland liest, bitte bescheid sagen. Danke Dick und Dominique ! aber die andere Fans pennen !

Kommentar: keiner

Am 13.03.2007 19:01 schrieb Dick E-Mail :

Françoise war in Deutschland vorige Woche und hat mehrere Interviews abgegeben u.a. im Berliner Morgenpost von Montag 12 März.

Kommentar: Hallo Dick, das Interview kann man inzwischen bei mir unter “Das schrieb” nachlesen. Gruß Rolf

Am 05.03.2007 16:05 schrieb Dominique E-Mail :

Hallo liebe Francoise Fans,
auch ich finde immer mehr Gefallen an Francoise Hardys Chanson. Falls ihr es noch nicht wußtet, das RBB Kulturradio widmet ihr am 14.3. von 19.30 -20 Uhr ein Special in der Reihe "The Voice".Ihr könnt es entweder im Radio oder als Live-Stream hören.
Hier ist der Link: http://www.kulturradio.de/prog ramm/programmdaten.jsp?noExpor t=true bzw. http://www.kulturradio.de

An dieser Stelle grüße ich auch Peter.

Kommentar: Hallo Dominique, danke für deine Info und vor allem die Links. Gruß Rolf

Am 04.03.2007 20:00 schrieb Werner aus Germany E-Mail :

Ich bin begeistert! Ich frage den Abendwind! Francoise ist und bleibt unvergesslich auch heute noch, eine der schönsten und liebsten Frauen aus dem Musikbereich!

Kommentar: Hallo Werner, mich fragt immer das Handy nach dem Abendwind, als Klingelton. Gruß Rolf

Am 28.02.2007 11:29 schrieb michel E-Mail  Homepage :

news: für die,die franzoesisch verstehen: Artikel über FH in der Zeitschrift " Ecoute" März-Ausgabe(Spotlight Verlag) in D, A ,CH zu kaufen.

Kommentar: Also nichts für mich?? Rolf

Am 27.02.2007 11:44 schrieb Steffen E-Mail :

Perfekt, genial, wenn man bedenkt, was hier an Arbeit drinsteckt. Bis vor kurzem hatte ich (kein Wunder bei meinem Geburtsjahr 74) noch nie etwas von F.Hardy gehört. Bei einem Fernsehbericht über Hans Beierlein kam ein kurzer Ausschnitt und dann bin ich auf dieser Seite gelandet und habe gleich CDs geordert.

Kommentar: Wenn meine Seiten dazu beigetragen haben, das wieder jemand vom Françoise-Virus befallen wurde, hat sich die Arbeit gelohnt. Ich wünsche dir über lange Zeit viel Spaß mit Françoises Musik. Gruß Rolf

Am 22.02.2007 10:39 schrieb Dixi aus Sar-Lor-Lux E-Mail Homepage :

Sensationell Rolf !!!
Um so eine Seite zu erstellen und zu pflegen sind unzählige Stunden liebevoller Kleinarbeit notwendig, was nur mit allergrößter Verehrung erklärbar ist ...
Hervorragende Arbeit - vielen Dank für dieses Werk!

Kommentar: Hallo Dixi, du hast wirklich recht. manchmal sitze ich wegen eines kleinen Fehlers tagelang am Computer. Z.B. habe ich wochenlang die fast 500 Seiten mit Songtexten überarbeitet, ohne dass man auf den Seiten etwas sieht. Aber wenn man so ein Feedback wie über dieses Gästebuch bekommt, dann macht es auch Spaß.  Gruß Rolf

Am 18.02.2007 16:04 schrieb Sjaak E-Mail :

Hallo, Eine hervorragende website. Die beste die ich biss jetzt gesehen habe. Es gibt viele video clips von Francoise in youtube. Gibt es auch eine versammlung dieser clips aud eine DVD?

Kommentar: Hallo Sjaak, ich habe so etwas nicht, aber vielleicht jemand anders oder später. Gruß Rolf

Am 14.02.2007 15:34 schrieb Walter E-Mail Homepage :

Mittlerweile gibt's eine deutsche Rezension von 'Parenthèses':

http://www.jungewelt.de/2007/0 1-08/011.php

Kommentar: Danke für die Info

Am 13.02.2007 11:41 schrieb michel E-Mail  Homepage :

Salut. Wieder was von Francoise Hardy !
am kommenden Samstag -TV5 Monde- 21.00 Uhr Sendung Saint Valentin o. ä: FH singt mit Alain Bashung " Que reste-t-il de nos amours "

Kommentar: Hallo Michel, weiter so, was wären diese Seiten, ohne deine Informationen. Gruß Rolf

Am 10.02.2007 02:32 schrieb ricky aus deutschland E-Mail :

Wo bitte bekomme ich die Dvd her ?
Gruß Ricky 
Kommentar: Hallo Ricky, welche DVD meinst du?

Am 10.02.2007 01:28 schrieb Dick E-Mail :


Amazon.de meldet das 'Parenthèses' nicht erscheint am 17-02 aber ein Monat später am 16-3. Weisst jemand warum? 

Kommentar: Hallo Dick, ich weiß es nicht. Gruß Rolf

Am 09.02.2007 18:01 schrieb Werner Kobstädt aus Angelbachtal E-Mail :

hallo, das ist eine der besten seiten, die ich im internet bisher gesehen habe. toll die rubrik mit den videos und den texten. einfach klasse. die werde ich jetzt sicher häufig besuchen.
vielen dank und gruß aus angelbachtal
werner 

Kommentar: Hallo Werner, dann bist du selten im Internet. Ich freue mich aber, dass die meine Seiten gefallen. Gruß Rolf

Am 08.02.2007 18:01 schrieb claus potthast E-Mail :

Hallo Rolf, Ich ( Jg.51), habe Francoise heute im Radio gehört und bin nun im WEB auf Deine tolle Seite gestoßen.
Viele Grüße aus Hessen
Claus

Kommentar: Danke für die Beurteilung und Grüße. Rolf

Am 01.02.2007 11:02 schrieb Michel bh E-Mail :

Pour ceux qui n'ont toujours pas le dernier album de duos de Françoise HARDY, allez sur www.youtube.com (search Françoise hardy),et vous pourrez voir 2 duos exceptionnels:

1/SOLEIL, with ALAIN SOUCHON (FRANCE 2 ,le 28/01/2007)
2/MY BEAUTIFUL DEMON , with BEN CRISTOPHERS (FRANCE 2,le 29/01/2007).

Et en cherchant encore,vous pourrez voir Françoise à la STAR ACADEMY (Décembre 2006) interpréter avec le gagnant,"PARTIR QUAND MEME".
Régalez-vous,c'est magnifique.

Michel de NICE et du MAROC

Am 29.01.2007 21:16 schrieb Julia aus Niederlanden E-Mail :

Meine Komplimente fuer Ihre wundervolle Site FH! Ich geniesse davon. Sie haben wirklich eine wunderschoene Sammlung!
Jetzt versuche ich l'amour s'en va zu downloaden, aber diese moeglichkeit kann ich nirgendwo finden, selbst auch nicht bei Itunes. Ich habe noch die original Single aus 1967, aber keine Plattenspieler mehr. Haben Sie eine Suggestion wie ich diese Song kan downloaden, auch mit Bezahlung?
Nochmals vielen Dank fur Ihre 'extraordinaire' Site!
Julia - Niederlanden.

Kommentar: Hallo Julia, ich hoffe sie haben das Lied inzwischen gefunden, sonst fragen sie einfach noch einmal nach, vielleicht gibt es eine Möglichkeit. Gruß Rolf

Am 29.01.2007 20:21 schrieb Dick E-Mail :

Danke Michel für deinen Bericht. 'My beautiful demon' aus Vivement dimanche ist gerade zu sehen am You Tube. Dick

Am 29.01.2007 06:49 schrieb michel aus munich E-Mail  Homepage :

news: am Sonntag 4 .Febr auf TV5 Monde: Sendung:"Vivement dimanche" ab 14.25 Uhr singt Francoise Hardy mit Ben Christopher den Titel " My beautiful demon" . Viel Spass . Michel

Am 28.01.2007 19:58 schrieb Benno Murbach aus Zürich-Schweiz E-Mail :

Absolut super die Seite - habe gestern Abend per Zufall im französischen Sender 100 Jahre Chansons (oder so) gesehen - und wer ist unter anderen aufgetreten? Francoise Hardy - mein Jugendschwarm, und nicht nur meiner, der mich auf meiner ersten Reise durch die nordafrikanische Wüste im Fahrzeug begleitet hat. Die Kassette von 1967 habe ich noch immer - kaum mehr abspielbar, aber unvergesslich! Ein grosses Lob dem Ersteller dieser Seite - muss auch ein echter Fan sein! Aber auch FH bleibt dran und ist gestern frisch wie eh und jeh aufgetreten! Klasse verliert man nicht!
 

Kommentar: Hallo Benno, Dann wird es Zeit, dass du deine Kassette mal durch eine CD  ersetzt. Ob die allerdings so lange hält wie die Kassette, ist fraglich.
Gruß Rolf

Am 24.01.2007 09:33 schrieb Betty E-Mail :

Hallo, wunderbar daß es noch Menschen gibt, die sich solche Mühe machen- diese Sängerin ruft in mir große Jugenderinnerungen wach- habe als Teen alle Lieder mitgesungen - lang lang ist es her- aber super die Seite- die wenigstens kennen diese Sängerin - Gruss aus Berlin 

Kommentar:  

Am 07.01.2007 18:10 schrieb Roland Remili E-Mail :

Großartig. Herzlichen Dank für dies Seite. Tolle Lieder und Bilder der schönsten Frau aller Zeiten! Und heute noch attraktiv wie eh. 

Kommentar: Hallo Roland, schau auf meine Linkseite, da findest du noch viel mehr über Françoise Hardy.-  Gruß Rolf

Am 01.01.2007 18:51 schrieb Ackermann aus Deutschland E-Mail :

Ein frohes Neues Jahr und herzlichen Glückwunsch für Ihre Homepage. In der Silvesternacht 2007 habe ich auf hr den Song "Was mach ich ohne Dich" von Francoise Hardy gehört und war sofort bezaubert. Ich hatte den Videorecorder laufen und so konnte ich dieses Lied jetzt schon einige Male abspielen. Um zu erfahren, was aus der Interpretin geworden ist, habe ich heute im Internet gestöbert. Vielen Dank und weiter viel Erfolg.

Kommentar:   Danke für die Grüße. Ich hoffe die gesuchten Informationen wurden gefunden.

Zur übergeordneten Seite