Gästebucheinträge 1998 bis 2000

Am 31.12.2000 um 20:57:59 Uhr schrieb Jürgen     :

Ich möchte mich auf diesem Wege für diese wirklich sehr gut aufgemachte und informative Seite über die von mir (und wie ich sehe, auch von anderen) sehr geschätzte F.H.bedanken.
Die Seite ist gepflegt und allein die Pflege der Seite bedarf sicherlich vieler Stunden an Arbeit.
Ich habe zuvor nicht gewusst, dass F.H soviel Lieder veröffentlicht hat und wünsche dem Autor der Seite, dass er die noch gesuchten Titel findet.
Alles Gute
Juergen

Kommentar: Hallo Jürgen, es ist tatsächlich viel Arbeit, diese Seiten zu pflegen. Insgesamt benötige ich z.Z. ca. 100MB Speicher. Bis vor kurzem hatte ich nur 2 MB zur Verfügung, die natürlich immer voll waren. Um einen Song hinzu zu fügen musste ich manchmal tagelang umstrukturieren obwohl man am Ende davon nichts gemerkt hat. Z.Z. habe ich 50MB zur Verfügung, die natürlich auch immer voll sind. Über die Weihnachtstage habe ich alle deutschen Titel auf einen anderen Server verschieben müssen, um mir etwas Platz zu schaffen. Im Moment ist meine Homepage auf 6 Servern verteilt. Ich hoffe, das ich bald auf 5 Server reduzieren kann. Beim Verschieben der Musik-Dateien können immer wieder Fehler entstehen. Um alle Musik-Links auszuprobieren, benötige ich Wochen. Hier wäre Ich sehr froh, wenn Besucher mich über falsche oder nicht funktionierende Hörproben informieren würden. Gruß Rolf

Am 29.12.2000 um 13:42:23 Uhr schrieb Marlene :

An dieser Stelle nochmals ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine schnelle Hilfe in Sachen Weihnachtsgeschenk. Es hat meinen Mann tatsächlich aus den "Schuhen gehauen". Die anderen Geschenke waren total Nebensache, als er das kleine Päckchen auspackte.

Kommentar: Hallo Marlene, es freut mich, dass ich helfen konnte. Ein Versuch Ihnen zwischen Feiertagen zu mailen, schlugen mehrmals fehl. Ich schätze, das Ihr Firmen-Server ausgefallen war. Ich hoffe, Dass ich Ihren Mann auch mal auf meiner Homepage begrüßen kann. Gruß Rolf

Am 25.12.2000 um 14:42:40 Uhr schrieb Andrej   :

Hallo Rolf,
ich hab ein Tipp für dich, eine exzellente (und wunderschöne) europäische(!) Sängerin, die nicht nur u.a. Songs von Jaques Brell im Repertoire hat oder Konzerte mit Jose Carreras gibt...
Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte meine Fansite (eigentlich eine Fotogalerie):
http://here.at/edyta

Danke.

Gruß

Am 25.12.2000 um 13:35:13 Uhr schrieb Hanko :

syperb!!! absolut zauberhaft diese Seite. vielen dank für die lang gesuchten Infos. und das zu weihnachten! Gruß aus Köln

Kommentar: Hallo Hanko, da geht man in einen Film und plötzlich werden Erinnerungen an Musik aus den Sechzigern wieder geweckt. Auch ich habe mir in den letzten Tagen die Filme "Grand Price" und "Ein Hauch von Zärtlichkeit" auf geliehenen Videos angeschaut. Ich überlege, ob ich Informationen zu Filmen, die irgend etwas mit Francoise Hardy zu tun haben, bereit stellen soll. Auch um Musikvideos möchte ich mich bald verstärkt kümmern. Gruß Rolf

Am 20.12.2000 um 10:57:22 Uhr schrieb Jan Koehler :

Hallo,
gerade bin ich durch den Film "Tropfen auf heiße Steine" auf Francois Hardy gestoßen. Große Interpretin, die durch diese Seite entsprechend gewürdigt wird - danke!
Vielleicht könnt ihr mir ja auch weiterhelfen: Auf welcher CD ist denn das Lied "Träume" erschienen? Und bekomme ich diese CD noch irgendwo? Schon vorab vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß Jan

Kommentar: Hallo Jan, "Träume" auf CD gibt es bisher nur auf der Promotions-CD "Gouttes d'eau sur pierres brulantes". Ich weiß leider nicht, ob man diese CD irgendwo in Frankreich kaufen kann. Die LP "Träume" wurde nie als CD herausgegeben. Ich besitze diesen Titel auf einer privat erstellten CD. Gruß Rolf

Am 08.12.2000 um 03:05:50 Uhr schrieb Dae-Kwang, Park :

Hi! Rolf Hi!(^^)/~
I can't speak germany. That's why I can't surf german web site. But, Jae-Eun,Leem informed me of this site, so I can see the gate of german cyber world.I envy you, your passion for an artist. I didn't know that F.Hardy released a large number of albums like this.
Thank you for your contribution to all fans of F.Hardy, and I'm watching you for the prosperity of this site.
Be happy! Have a good day! Bye~!
I'll be back.

Am 06.12.2000 um 13:21:48 Uhr schrieb Frank :

Wie alle anderen vor mir, möchte ich mich für diese wirklich liebevoll zusammengestellt Site bedanken. Besser passt die Bemerkung zur HP "GENIAL". Bin erst vor kurzem auf die Musik von Françoise Hardy gestoßen, okay ich wurde hingeführt. Doch gleich beim ersten Hören empfingen meine Grossstadtgeplagten Ohren die sanfte Stimme dieses musikalischen Engels. Guter Dinge kaufte ich mir einige Platten und schaute im Net nach mehr Infos. Unter allen Françoise Hardy-Sites ist deine mit Abstand die Umfangreichste und Liebevollste. Habe nach einer längeren Hörprobe eine kleines Gedicht geschrieben. Werde es dir morgen zukommen lassen. Danke für deine wirklich, tiefe Liebe zur Musik von Francoise Hardy.
Einen schönen Tag!

Kommentar: Hallo Frank, so wie mir lange Zeit fehlte, Einträge in diesem Gästebuch zu kommentieren, scheint Dir die Zeit zu fehlen, das Gedicht zu schicken. Mein Vorschlag ist, Dass Du es einfach hier im Gästebuch veröffentlichst. So haben andere Françoise Hardy-Freunde auch etwas davon. Ansonsten freue ich mich sehr darüber, Dass Dir meine Seiten gefallen. Gruß Rolf

Am 05.12.2000 um 19:52:52 Uhr schrieb Günter Schneider   :

Hallo Rolf,
nochmals vielen Dank für den "Abendwind"; ich werde Deine HP öfter besuchen und meine Frau noch viel mehr, wenn sie erst mal von der Existenz weis und das ist spätestens Weihnachten.

Ich wünsche Dir ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2001.
Günter aus Nürnberg

Kommentar: Hallo Günter, man hilft wo man kann. Natürlich würde es mich freuen, einmal Deine Frau hier begrüßen zu dürfen. Vielleicht trägt sie sich ja auch mal in dieses Gästebuch ein. Gruß Rolf

Am 02.12.2000 um 22:28:25 Uhr schrieb Sascha :

Tolle Seite, wirklich klasse!
Großes Kompliment.

Kommentar: Hallo Sascha! Mit klasse sind sicherlich die Hörproben von Françoise Hardy gemeint. Outet sich hier ein weiteres Mitglied von Mindkiosk, Dass es Françoise Hardy mag? Ich habe Thorsten Wohllebe Neigung zu Françoise Hardy schon in Warren Gilberts Gästebuch gesehen.

Am 01.12.2000 um 23:05:46 Uhr schrieb Eun-Young Song :

Hello, Rolf!
I'm so sorry that I can't speak German at all. I hope you don't mind my writing in English. I'm from Korea, and I live in Vancouver, Canada. I'm a big, big, big fan of Francoise Hardy's.
I'm absolutely amazed by your fantastic site. I'm so excited!!!
Rolf, you're so great ... thank you so much for sharing your wonderful, precious Hardy-Collection. Actually, I got the information about your site through "Chanson De Reve" --- the Korean web site. I guess a lot more people in Korea will get to know better about Francoise Hardy. ^_^
And I also want to share this wonderful site with my friends in Canada and Korea.
Thanks again, Rolf!

Am 01.12.2000 um 10:15:55 Uhr schrieb hosuk pak :

Hi, Your sight is excellent! I really love F.Ardy.

Am 27.11.2000 um 21:55:10 Uhr schrieb Jae-Eun Im :

"Ich hab' das Glück"

Wie das Lied von FH heißt, habe ich das Glück, diese, Deine FH-Webseite gefunden zu haben.
Vielen, vielen Dank für die Françoise Hardy’s Musik...
Ich habe so lange Zeit gebraucht, bis das ich Dir endlich ein paar Wörter schreiben zu können, denn ich wusste es nicht, wie ich Dir danken sollte...
Ich bin ja so glücklich mit Françoise Hardy’s Musik... Ich lache, ich weine mit ihre Musik....
Lieber Rolf... in zwei Wochen werde ich in Korea zu Hause sein...
Dort werde ich Dir schreiben...
Bis dahin bleib immer "Happy" ^^
Bis Dann...
Und noch mal... "Danke"

Kommentar: Hallo Jae-Eun, nehme die wundervolle Musik von Françoise Hardy mit nach Korea. Auch dort gibt es viele Fans ihrer Musik. Wie Du schon mal gesagt hast, sind dort auch CD's problemlos zu bekommen. Bleibst Du jetzt in Korea oder machst Du dort Urlaub? Ich hoffe, Dass Du in Deutschland eine schöne Zeit hattest. Vergiss bitte nicht, wenn Du eine koreanische E-Mail-Adresse bekommst, mir diese mitzuteilen. Ich werde dann Deine Adressen in diesem Gästebuch ändern. So können andere Fans mit Dir in Verbindung treten. Viele Grüsse Rolf

Am 25.11.2000 um 01:07:30 Uhr schrieb caro :

Hübsche Seite. Hübsches Mädchen. Ich fand nirgends was über die neue Platte aber das ist halt so, Dass ich auch nicht viel Zeit investieren will und auch jetzt langsam gerne ins Bett will ich bin ja schließlich auch Schülerin und muss viel lernen, für mein Abitur und dann ist da morgen auch noch mein Termin mit einer Freundin aber ich kann jetzt mit gutem Gewissen ins Bett gehen weil ich nämlich sehr erfreut war über die schönen Bilder und die schöne Seite und ja irgendwie meine Freude zum Ausdruck bringen musste Vielen Dank ich komme wieder und jetzt höre ich mir noch wunderbare Chansons an mit meinem Cd Abspielgerät

Kommentar: Hallo Caro, es freut mich, Dass auch so junge Menschen Freude an Francoise Hardy haben. Wenn mit "neuer Platte" das Album gemeint ist, das Françoise Hardy im Mai 2000 herausgebracht hat, so schauen Sie bei der CD "Clair Obscur" nach. Sie kommen über Cover oder Musikbox dort hin. Auch der Beitrag des "Spiegel" berichtet über den Erfolg dieser CD. Ja, Françoise war schon ein hübsches Mädchen vor fast 40 Jahren. Gruß Rolf

Am 10.11.2000 um 22:09:28 Uhr schrieb Horst Thiel :

Hallo, habe mich riesig gefreut solch eine gelungene Seite im Netz zu finden. Weiterhin viel Erfolg. Werde Sie noch oft besuchen. Danke übrigens für Ihre heutige Hilfe und Ihr Verständnis gegenüber einem "Neuen"

H.T.

Kommentar: Hallo Horst, um jemandem Francoise Hardy näher zu bringen, würde ich fast alles tun. Gruß Rolf

Am 03.11.2000 um 12:00:00 Uhr schrieb Georg Helliel :

Hallo Rolf,
als alter FH Fan habe ich mich über Deine gelungene Seite über FH sehr gefreut. Wollte Die CD San Salvador und L´heure bleue, aber leider kann Jpc nicht mehr liefern.
Hast Du einen Typ wo sonst noch erhältlich.
Im übrigen habe ich hier noch eine alte Schallplatte Portrait in Musik, die nach der gleichnamigen Fernsehshow von Druck-Branns entstanden ist.

Ich glaube die Serie kam damals vom Saarländischen Rundfunk.
Gruß Georg

Kommentar: Hallo Georg, die von Dir erwähnten CD's hat es meines Wissens nie gegeben. L'heure bleu erschien 1970 bei Philips Deutschland als LP. San Salvador gab es weder als LP oder Single. Bei 2 Singles war es lediglich als "B -Seite" vorhanden. Die LP "Ein Portrait in Musik" besitze ich auch. Ich habe schon mal Tom Heeger vom S3 angefragt, ob man irgendwo dieses Video bekommen kann, habe aber keine Antwort darauf bekommen. Gruß Rolf

Am 02.11.2000 um 10:49:23 Uhr schrieb Regina   :

hallo rolf, ich mal wieder, mein Gästebuch ist durch einen Virus total zerstört worden, auch deinen lieben Eintrag. es würde mich freuen wenn du noch einmal in meine Homepage schauen würdest es gibt auch wieder Erneuerungen.

herzliche grüsse von regina

P.S. ich habe sehr große Freude an der CD, nochmals 1000 dank!

Kommentar: Das ist natürlich sehr traurig, den Inhalt eines Gästebuches zu verlieren. Allerdings muss ich sagen, Dass manchen Gästebüchern dieses durchaus gut tun würde. Ich habe Deine Homepage inzwischen mal wieder besucht. Ins Gästebuch werde ich mich auch wieder eintragen. Gruß Rolf

Am 24.10.2000 um 12:28:16 Uhr schrieb maria bordes :

Hallo! Durch Zufall bin ich auf Deine Homepage gestoßen, eigentlich habe ich etwas ganz anderes gesucht. Alle Achtung! Ich wusste nichts von FH, aber ich bin sehr angetan von ihrer Stimme.
Grüße von maria bordes

Kommentar: Hallo Maria, Ihr Eintrag in dieses Gästebuch ist vielleicht der Einstieg in eine große, weltweite Fan -Gemeinde. Gerade für Leute wie Sie ist meine Homepage mit über 10 Stunden Hörproben geeignet, Françoise Hardy näher kennen zu lernen. Ich hoffe, Sie besuchen diese Seiten bald wieder. Gruß Rolf

Am 24.10.2000 um 09:08:00 Uhr schrieb Hans-Peter Engel :

Hallo Rolf,
eine tolle Website. Name und Gesicht von FH schlummerten seit meiner Teenagerzeit in meinem Kopf, - bis heute . Da der installierte RA-Player (leider leider leider) nicht funktioniert, werde ich heute Mittag nach Mannheim fahren und dort nach einer CD (Best Of ..?) suchen. Hoffentlich finde ich was.
Viele Grüße, HP

Kommentar: Hallo Hans-Peter, so wie Dir ging es mir vor 2 Jahren. Durch die Eingabe von "Francoise Hardy" in eine Suchmaschine fand ich tatsächlich Informationen und stellte fest, Dass sie immer noch aktiv Musik macht. Dieses und die Tatsache, Dass ich sofort eine CD fand, war der Beginn meiner Sammelleidenschaft ihrer Musik. Schreibe mir mal bitte per E-Mail die Daten Deiner aktuellen Internet-Konfiguration(Art und Versionsnr. von Browser und RealPlayer). Vielleicht kann ich ein paar Zeilen veröffentlichen, so Dass mehr Besucher Hintergrundmusik und Hörproben genießen können. Ich glaube, Dass ich wirklich langsam anfangen sollte, einen Händlernachweis zu veröffentlichen. Ich hatte ihn auch teilweise fertig. Als er dann aus irgendwelchen Gründen verschwunden war, fehlte mir die Lust, wieder neu anzufangen. In diesem Gästebuch habe ich schon mal Empfehlungen über Internetversender gegeben, die ich alle selber ausprobiert habe. Ich hoffe, ein wenig geholfen zu haben. Gruß Rolf

Am 23.10.2000 um 11:22:28 Uhr schrieb Ruschin Erwin :

Hallo tut mir leid, aber des online noch nicht so mächtig die ob. E-Mailadr. ist richtig.
Habe am Wochenende die 2000 clair obscur mir ein paar mal angehört, traumhaft (Studiotechnisch ein paar kl Ausnahmen).
Mit freundlichen Grüßen
e ruschin

Kommentar: Hallo Erwin, ich habe die E-Mail-Adresse Ihres ersten Eintrages geändert, Gruß Rolf

Am 20.10.2000 um 07:10:13 Uhr schrieb Rolf Ludwig E-Mail  Homepage :

Aus gegebenen Anlass möchte ich darauf hinweisen, Dass bei der Eingabe der E-Mail-Adresse besonders darauf zu achten, Dass diese auch gültig ist. Es ist immer ärgerlich, wenn ich auf eine Frage eine ausführliche Mail schreibe, die dann wieder zurückkommt.
Vielleicht sollten hier auch mal Verbesserungsvorschläge für diese Homepage gemacht werden. Was vermissen Sie hier? Was sollte geändert werden?
Ich bin für jede Anregung dankbar.
Euer Rolf Ludwig

Am 18.10.2000 um 23:07:37 Uhr schrieb D. Köntge :

Ich bin ein Fan von FH und finde diese Seiten sehr gelungen. Weiter so !

Am 17.10.2000 um 19:19:04 Uhr schrieb Ruschin Erwin :

Hallo meines Wissens hat Françoise Hardy mit Udo Jürgens auf der Bühne gesungen entweder ARD oder ZDF ??70 oder später. Bitte Platteninfo über deutsche Lieder habe die Möglichkeit Studiomäßig nachzubearbeiten, für Eigengebrauch CD´s brennen selbstverständlich
mfg er

Kommentar: Hallo Erwin, mag sein, dass Udo Jürgens und Françoise Hardy im Fernsehen zusammen aufgetreten sind, mir ist das jedoch nicht bekannt. Bei den Platten, auf denen beide zu hören sind, sind nur die Titel zusammengestellt, jedoch gibt es nichts, was die beiden zusammen gesungen haben. Dagegen hat Peter Kraus in einer Fernsehsendung erzählt, dass er mit Françoise Hardy gesungen habe. Welche Platteninfos benötigen Sie? Eine hervorragende Adresse für derartige Recherchen ist die Homepage von Georg Rommerskirchen. Die Adresse ist auf meiner Link-Seite zu finden. Obige E-Mail-Adresse habe ich geändert. Sie sollte jetzt richtig sein. Gruß Rolf
Nachtrag: Leider kamen an Sie gerichtete E-Mails wieder zurück. Falls Sie diese Seite mal wieder besuchen, schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail, dann stimmt auch die E-Mail-Adresse und ich kann sie hier ändern.

Am 06.10.2000 um 20:09:19 Uhr schrieb Amancio Reino :

Congratulations for your wonderful site. I'm a 22 years old fan from Spain. I love Françoise: she's the best!!

Kommentar: Hallo Amancio, so langsam scheint meine Homepage trotz der deutschen Sprache ja auch international beachtet zu werden. Ich finde es schön, Dass auch junge Leute sich von Françoise Hardy verzaubern lassen. Viele Grüsse nach Spanien Rolf

Am 06.10.2000 um 08:36:30 Uhr schrieb Schnurripop   :

Hallo Rolf Ludwig,
Spezialseiten wie diese gibt viel zu wenig im Netz. Ich finde es Klasse, dass du dieser heutzutage viel zu wenig beachteten Künstlerin eine eigene Fanseite widmest. Dein Einverständnis voraussetzend werde ich in den nächsten Tagen auf deine Seite von meinem Kurzportrait über Françoise Hardy auf meiner Webseite www .schnurripop.de einen Link setzen. Viel Erfolg noch beim Sammeln,
Gruß
Schnurripop

Kommentar: Hallo "Schnurripop", ich freue mich natürlich über den Link auf Deiner Homepage. Da auch bei Dir eine Seite Françoise Hardy gewidmet ist, werde ich einen Link zu Dir, inklusive Übersetzungsmöglichkeit, setzen. Viel Erfolg Deiner interessanten neuen Homepage. Gruß Rolf

Am 04.10.2000 um 14:41:18 Uhr schrieb Ruth Zoeller :

Mein Herz hüpft vor Freude. Was für eine gelungene Seite. Mit fiel nämlich vor kurzem wieder ein Lied von Françoise ein: Frag den Abendwind.. Und ich habe alle CD-Läden abgeklappert und fand keine einzige Version mit deutschen Liedern. Aufs Internet bin ich aber auch nicht gekommen. Bis mich ein Kollege in sein Zimmer rief und dort erklang mein Lied.
Ich bin so glücklich, dass es Deine Seite gibt und zähle mich ab sofort zu dem großen Freundeskreis.
PS. Gibt es denn nun in D noch CDs mit den alten Liedern, z.B. mit Udo Jürgens zusammen ?
Beste Grüße aus Frankfurt.

Kommentar: Hallo Ruth, es freut auch mich, Dass meine Seite dazu beigetragen hat, Dein Interesse an Francoise Hardy zu verstärken. Leider ist es so, Dass deutsche Lieder einfach nicht zu bekommen sind. Einen Sampler, auf dem "Frag den Abendwind" zu hören ist, gibt es, aber ich habe ihn schon lange in keiner Liste mehr gesehen. "All over the World", mit vier deutschen Liedern, wird zwar von einigen Versandhändlern angeboten, jedoch liefern können sie nicht. Ich habe noch eine Bestellung vom 4.1.2000 offen. Inzwischen habe ich eine gebrauchte CD bekommen. Wenn Du auf meiner Seite "Françoise singt deutsch" gefunden hast, so muss ich sagen, Dass es sich dabei nur um eine für private Zwecke erstellte CD handelt, die man nirgendwo bekommen kann. Ich schätze aber, Dass die französischen Lieder, die im Versandhandel recht gut erhältlich sind, Dir ebenfalls gefallen werden. Zu Udo Jürgens muss ich noch sagen, Dass er wohl "Einmal, wenn du gehst", für sie geschrieben hat, jedoch haben die beiden, meines Wissens, nie zusammen gesungen. Gruß Rolf

Am 02.10.2000 um 18:25:34 Uhr schrieb André Weiland :

Eine super gelungene Seite. Das lässt das Herz höher schlagen. Ganz toll die Hörproben. Ich komme wieder ...

Kommentar: Hallo André, Dass hoffe ich doch, Dass Du wiederkommst. Für die Hörproben braucht man schon einige Stündchen. Ich hoffe, Dass man sich damit Anregungen für den nächsten CD-Kauf holen kann, zumal einige CD -Versender keine Angaben über den Inhalt der CD machen. Bis bald.... Rolf

Am 28.09.2000 um 10:02:20 Uhr schrieb Jae-Eun Im :

Mein Gott!!!!
Ich bin ja einfach sprachlos!!! Super toll finde ich die Webseite!!
Ich kenne F.Hardy's Musik erst seit ein paar Tagen. Und ich bin wie die anderen von ihre Musik, von ihr hin und weg!!

In Korea kann man auch ihre CDs bekommen. Aber leider konnte ich die auf deutsch gesungene Lieder von ihr nicht finden.
Lieber Rolf, sei bitte so nett, und.... könntest Du mir mal verraten, wo ich 'ne CD mit den deutschen Liedern bekommen kann?

Ich Dank Dir...
Tolle Webseite noch mals...
'Fighting!!!

Kommentar: Hallo Jae-Eun, toll, dass meine Homepage auch in Korea beachtet wird. Leider sind beide von Dir angegebenen E-Mail-Adressen nicht in Ordnung. Meine an "ilovechanson@dreamwiz.com" und "ilovechanson@dreamwiz.net" gesendeten Mails kamen mit "Mail delivery failed: returning message to sender" zurück . Falls Du meine Homepage noch einmal besuchst, teile mir bitte eine korrekte E-Mail-Adresse mit. Gruß Rolf

Am 19.09.2000 um 21:52:20 Uhr schrieb Urs Walther :

Kann mir jemand sagen, wo ich die aktuellen Wiederveröffentlichungen (9 CDs) aus Frankreich im Internet bestellen kann? Bisher wurde ich nur bei fnac.com fündig, musste aber wegen den horrenden Versandkosten Abstand nehmen. Auf der Web-Site von Francoise finde ich leider auch keine Infos dazu. Über alle Hinweise per e-mail würde ich mich freuen!

Kommentar: Hallo Urs, ich weiß zwar nicht, um welche CDs es sich handelt, würde aber mal u.a. bei folgenden Adressen nachschauen. jpc.de, alphamusik.de, cd4you.de, bol.de, amazon.de. In CD-Shops kann man ebenfalls bestellen. Auch in den Musikabteilungen von Mediamarkt oder Saturn sowie bei WOM sind Bestellungen möglich. Gruß Rolf Ludwig

Am 02.09.2000 um 16:01:16 Uhr schrieb Andrea Komor :

Hallo Rolf, es ist super, ich bin nicht allein!!!! Ich dachte schon, ich wäre eine von den "Übriggebliebenen" von 68, sentimental und romantisch, die Sorte, Mensch, die uns bei unseren Eltern immer peinlich war. (Zumindest wenn sie bei Zarah Leander ausflippten). Und das nur ich noch diese alten Sache höre. Die LP's von damals sind heiß geliebt, kratzig und durch viele Party's gegangen... deshalb war ich nun auf der Suche nach CDs. Na, bei Dir bin ich absolut richtig und freue mich sehr darüber soviel zu erfahren. You saved my day!!! Danke für Deine Mühe, ich schaue gerne wieder bei Dir rein! Andrea

Kommentar: Hallo Andrea, Du bist wirklich nicht allein. In Deutschland sind die Freunde der Musik von Francoise Hardy inzwischen rar geworden, aber es gibt sie noch. Schau mal ins Gästebuch von Warren Gilbert (siehe meine Link -Seite). Dort findet man Menschen auf der ganzen Welt, die alle ähnliche Gefühle und Empfindungen haben, wenn sie die Musik unserer gemeinsamen Freundin Francoise Hardy hören. Gruß Rolf

Am 28.08.2000 um 21:08:33 Uhr schrieb Helmut Joachim :

Wirklich tolle Website mit viel Mühe und Liebe zum Detail gemacht. Da finde ich alles über meine Lieblingssängerin seit 35 Jahren.Ich hatte Gelegenheit, 1966 FH in Mannheim zu sehen und ihr dann auf ihrem Weg vom Rosengarten zum Hotel "aufgelauert" und mit ihr gesprochen. Anschließend ließ sie sich noch in der Hotelhalle zum Drink (Sie trank nur einen Tee) einladen. Wir redeten bis halb 3. War ein toller Tag und eine tolle Frau (damals 22 und ich 18).

Kommentar: Hallo Helmut, das ist ja ein tolles Erlebnis. Ich kann mir vorstellen, Dass viele Leute, die dieses lesen, ein wenig neidisch sind. Ich habe Francoise Hardy noch nicht persönlich oder live gesehen. Der Besuch einer Signierstunde in Paris, hat leider nicht geklappt. Gruß Rolf

Am 26.08.2000 um 23:27:59 Uhr schrieb Regina Huggebberger   :

Tolle Homepage. Ich bin begeisterte Sammlerin von Liedern in den 60-70 Jahren. Und zwar die Deutsch gesungenen.
Würde mich freuen über ein gut gemeintes Angebot.
Oder schaut einfach mal in meine NEU erstellte Homepage
*** www.peter-rafael-ch.de *** Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Kommentar: Hallo Regina, ich bin mal gespannt auf Ihre Homepage. Leider funktioniert sie zur Zeit noch nicht. Gruß Rolf

Am 13.08.2000 um 15:24:44 Uhr schrieb Brigitte Weinmann :

Hallo, Rolf,
Durch Zufall bin ich auf Deine Website gestoßen! Ich war auf der Suche nach einem Lied von Adamo. Ich kann Dir nur sagen, Dass ich schwer beeindruckt bin. - Ich wusste gar nicht, Dass es noch so viele Fans von F. Hardy gibt! - Aber eines kann ich Dir versichern, ich bin ein Fan von ihr und werde es auch immer bleiben. Meine Jugend war geprägt vom Inhalt der Texte von F. Hardy und Udo Jürgens. Sie hatten ihre Erfolge ziemlich parallel! Ausser LP's von Françoise Hardy habe ich auch noch eine LP, auf der Lieder von beiden sind. Kennst Du diese auch?
Salu, à bientôt
Brigitte Weinmann

Kommentar: Hallo Brigitte! Ich glaube, Dass alle Leute, die Françoise Hardy von früher kennen, nicht mehr von ihrer Musik loskommen. Wenn man sich Warren Gilbert's Gästebuch anschaut(siehe meine Link-Seite), scheint das überall auf der Welt so zu sein. Mehr zu Platten mit Udo Jürgens und Françoise Hardy findet man unter http://www.udofan.de Gruß Rolf.

Am 03.08.2000 um 20:42:03 Uhr schrieb Wolfgang Hähle :

Was für eine super Homepage!
Hallo Rolf,
Deine Seite für alle Francoise Hardy Liebhaber ist Superklasse. Nach vielen Jahren kann ich den Titel "Ich bin nun mal ein Mädchen" wieder hören. Als ausgesprochener "Jäger und Sammler" von Musik CD's konnte ich in den 11 Jahren seit der Wende keine deutschen Titel der grossen Künstlerin auftreiben.

Beste Grüße an alle Françoise Hardy Fans in der Welt.
Wolfgang Hähle / Chemnitz

Kommentar: Hallo Wolfgang, es freut mich, Dass meine Seiten gefallen. Mit den deutschen Titeln habe ich die gleichen Probleme gehabt. Durch das Internet ist jedoch alles viel einfacher geworden. Ich habe z.B. 35 Jahre gebraucht, um "La nuit est suire la ville" wieder zu hören. Gruß Rolf

Am 13.07.2000 um 20:36:01 Uhr schrieb Wolfgang Schorn :

Also, Rolf - diese Web-Seite ist wirklich überaus geglückt. Ich glaube, Du hast nicht nur sehr sorgfältig, sondern auch mit viel Freude daran gearbeitet...
Ich habe noch zwei LP's aus dem Anfang der 80er Jahre, dir offenbar in Deinem Archiv noch fehlen: Die "Nouvelle Edition" (bekannte französische Chansons) und "L'Heure Bleue", welche fast ausschließlich englische Stücke enthält. Ich hoffe, in den nächsten Wochen etwas Zeit zu finden - und Dein Archiv dann um zwei CDs (oder zumindest um eine) ergänzen zu können.

Kommentar: Hallo Wolfgang, das wäre sehr toll, wenn ich damit die Sammlung erweitern könnte. Da ich dabei bin u.a. eine engliche CD zu erstellen, ist natürlich "L'Heure Bleue" für mich besonders interessant. Gruß Rolf

Am 06.07.2000 um 20:59:34 Uhr schrieb tom henry E-Mail  Homepage :

hallo rolf und Françoise Hardy-Fans. noch eine frage . kann mir jemand die Adresse oder e-mail-adresse von Françoise Hardy sagen ? ich würde als Hobbymusiker ihr gern mal schreiben - z.B. darüber, das ich dabei bin ein musical (man kann auch sagen - eine Rockoper) mit Chanson - parts zu schreiben. natürlich habe ich dafür einige Helfer , die bessere Musiker als ich sind . für heut tschüss , euer tom henry

Kommentar: Hallo Thomas, Laurent(ficsx22@hotmail.com) könnte die Adressen haben. Warren Gilbert (warren@all-over-the-world.com) könnte auch die E-Mail-Adresse haben, da er im letzten Jahr von Françoise eine E-Mail bekommen hat. Gruß Rolf
Nachtrag: Soweit mir bekannt ist, sind die oben genannten Leute angehalten, keine Adressen von Francoise Hardy weiterzugeben. Versuchen Sie sich an Virgin-Records zu wenden. Gruß Rolf

Am 28.06.2000 um 19:32:40 Uhr schrieb Jürgen Klein :

Hallo, ich finde das eine sehr gelungene Website. Es bin richtig froh, Dass es noch einige andere Fans in meinem Alter (47) gibt. Hat jemand außer mir die Interviews von Françoise Hardy und ihrem Mann in Paris Match zu "Clair-Obscur" gelesen? Herzlichen Gruß
Jürgen Klein

Kommentar: Hallo Jürgen, danke für Ihr Lob. Ich glaube, dass in Deutschland die meisten Francoise Hardy Fans nicht mehr die jüngsten sind, ist doch ihre vorletzte deutsche Single vor 30 Jahren erschienen. Ich versuche überall eine Spur zu meiner Homepage zu hinterlassen. Dabei musste ich mir auch schon anhören, was mir einfällt, diese idiotische Seite in der Münsterland-Suchmaschine anzumelden. Die positiven E-Mails überwiegen allerdings. Vor allen die Hörproben scheinen gut anzukommen. Gruß Rolf

Am 26.06.2000 um 23:01:47 Uhr schrieb thomas henry E-Mail  Homepage :

hey all the f.Hardy fans ! i am 49 years old and have heard her the first time in 1966 as a child. until now i have only 40 songs of her in my collection. for some years i myself did sing some chansons and Françoise Hardy is until now a wonderful chanson teacher for me - sorry that i understand only german , english and some italien. nice to find your homepage. later more , for today , your old tom henry

Am 12.06.2000 um 21:11:03 Uhr schrieb Herbert Siegfarth :

Lieber Rolf, da auch ich als älteres Semester meine Vorliebe für Lieder und Chansons von Francoise Hardy wiederentdeckt habe, bin ich über die sehr gelungene Homepage sehr erfreut. Wahrscheinlich macht es zu viel Arbeit, aber ich würde einen größeren Teil der Hörproben in voller Länge belassen, auf den Rest zeitweise verzichten und dafür gelegentlich wechseln. (Der Sinn etlicher Titel wie beispielsweise "Peter und Lou" oder "Ich hab das Glück" wird durch die Begrenzung nahezu kastriert!) Ich hoffe, Dass doch wenigstens die Hintergrundmusiken ab und zu ausgetauscht werden? Die beiden per Link erreichbaren PDF-Pakete mit den Songtexten hätten es übrigens verdient, Dass auf sie noch deutlicher auch außerhalb des Gästebuches hingewiesen wird. Mit Gruß und Dank Harry (h.si@gmx.de)

Kommentar: Hallo Harry, ich bedanke mich für Ihre Anregungen. Ich habe auch schon reagiert, denn inzwischen wird die Hintergrundmusik aus 12 Titeln per Zufall ausgewählt. Eine Verlängerung der Hörproben möchte ich nicht vornehmen. Sie sollten Liebhaber der Françoise Hardy-Musik nur anregen, sich die eine oder andere CD zu besorgen oder bei der Auswahl zu unterstützen. Ausserdem möchte ich keine Urheberrechte verletzen. Da ich inzwischen 2MB für diese Homepage zur Verfügung habe, werde ich versuchen, auf der Link-Seite mehr Informationen unterzubringen. Gruß Rolf Ludwig

Am 20.05.2000 um 17:02:27 Uhr schrieb Rita Weis E-Mail  Homepage :

Die neue CD von Francoise Hardy "Clair-Obscur" steht in den Verkaufscharts der französischen CD- und Bücher-Handelskette FNAC auf Platz 1! - Wo ist der Deinhardt? Gruß Rita

Kommentar: Hallo Rita, ist ja toll, dass sich in Frankreich die neue CD so entwickelt hat. In Deutschland habe ich als beste Plazierung Rang 149 am 11. 7. 2000 bei Amazon.de gesehen. Ich werde weiterhin versuchen, in Deutschland mit meinen bescheidenen Mitteln einigen Leuten Françoise Hardy näher zubringen. Gruß Rolf

Am 10.05.2000 um 11:53:55 Uhr schrieb Rita Weis E-Mail  Homepage :

Infos zur neuen CD "Clair Obscur", eschienen Mai 2000.

Nach vier Jahren Pause legt Francoise Hardy im Mai 2000 ihre neue CD "Clair-Obscure" vor, in der sie dem sanften, romantisch-melancholischen Stil, ihrem Markenzeichen, treu bleibt. Entstanden ist das Album in langwieriger Feinarbeit, zu der illustre Musiker Beiträge geleistet haben:
"I'll be seeing you" ist ein Duett mit Iggy Pop.
In "Puisque vous partagez en voyage" begleitet sie ihr Ehemann, der Schauspieler und Sänger Jacques Dutronc.
"Tous mes souvenirs me tuent" stammt im Original aus der Feder von Django Reinhardt und Stépahne Grappeli und wird hier an der Gitarre von Reihnardt's Sohn Babik begleitet.
"So sad" ist ein Duett mit dem Hardy-Biografen, Sänger und Schauspieler Etienne Daho. Zu "Contre Vents et Marrées" hat Eric Clapton die Musik geschrieben.
"La pleine Lune", eine eigene Komposition, wurde bereits im letzten Jahr von Sangeskollegin Jane Birkin auf eigenwillige Weise auf deren Album "à la légère" veröffentlicht.
"Tu ressembles à tous ceux qui ont eu du chagrin" ist ein alter Hardy-Titel aus den 70er Jahren in überraschendem neuem Stil.

Musikalisch hat Francoise Hardy mit der CD "Clair-Obscure" diverse Wege beschritten: Von dem eher traditionell geprägten Chanson "Puisque vous partagez en vacances", über Anlehnungen an Pop und Reinhardt'schen Jazz bis hin zu soften Techno-Arrangements ist dem sensiblen Hörer ein buntes Spektrum an entspannter Unterhaltung geboten.
Francoise Hardy ist lange über den alten Schlager "Frag den Abendwind" hinausgewachsen. Heute regt die Chansonette Gedanken über Liebe, Abschied, Tod und Leben an: Eine reife, unaufdringliche Musik, der Stärke in ihrer Zurückgenommenheit und Emotionalität liegt. Immer wieder hörenswert.
Rita Weis
e-mail: Rita1405@aol.com

Kommentar: Danke Rita für diese ausführliche Beschreibung von Francoise's neuem Album. Wer jetzt noch mehr über diese neue CD wissen will, kann alle Titel unter Cover>Clair-Obscur probehören. Gruß Rolf

Am 10.05.2000 um 03:45:21 Uhr schrieb Stefan Menn :

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, ob das Lied "frag' den Abendwind" nur in deutsch gesungen wurde oder auch in anderen sprachen - wenn ja wie lautet der Titel in der jeweiligen Sprache? Gibt es eine cd wo der Titel mit drauf ist?
ich würde mich sehr über eine Beantwortung freuen. bitte an menn@cst.net schreiben.
vielen dank
Stefan

Kommentar: Hallo Stefan, "Frag den Abendwind" ist meines Wissens nur in deutsch erschienen. Für Recherchen eignet sich hervorragend die Homepage von Georg Rommerskirchen, die über meine Link-Seite zu erreichen ist. Gruß Rolf

Am 09.05.2000 um 00:36:32 Uhr schrieb Per :

Lieber Rolf!
Ich dutze Dich jetzt mal ganz unverschämt! Ich bin nämlich gerade mal 27 Jahre alt! Ich besitze eine einzige Hardy Platte meiner Eltern und war vor Jahren schon hingerissen von ihrer Stimme!
Mich beruhigt es einfach, die Internetseite eines (Entschuldigung) betagten Fans zu sehen, der seine Liebe zur Musik einfach leben muss.
Ich bin seit meinem 16. Lebensjahr ein grosser Suzanne Vega Fan und habe mir die Liebe zu ihrer Musik immer erhalten. Irgendwann mache ich auch so eine detailgetreue Webpage!
Mach weiter so...
Gruß Per

Kommentar: Hallo Per, ich freue mich über Deinen Eintrag in mein Gästebuch. Es ist für mich eine Bestätigung meiner Web-Seiten. Im Alter um die 16 Jahre scheint sich die Musik wohl besonders einzuprägen, denn auch ich war ungefähr in diesem Alter, als ich Françoise Hardy's Stimme das erste Mal hörte. Gruß Rolf

Am 22.04.2000 um 07:32:44 Uhr schrieb maurice :

Bonjour, nein sprigh Deutsh
Je m excuse, mais je ne parle pas du tout l'allemand, mais j aimerais avoir des informations concernant le theme de la série télé "Cap des Pins"que F. Hardy vient de faire; est-il ou sera-t-il disponible sur cd ou cd-simple (single)ou encore sur le cd "Clair-Obscur"?
J'ai beaucoup aimé ton site et spécialement les versions allemandes des chansons de FH dont je ne connaissais que quelques titres. I do speak English a little, but I guess you speak French as long as you love MissHardy`s lyrics.
Danken. Un fan du Qubec, Canada.

Am 08.04.2000 um 07:38:36 Uhr schrieb Johan P Heller :

Mein in letzter Zeit ABSOLUTES Lieblingslied ist "pourtant tu m'aimes", aber ich finde es nirgends auf CD. Kann mir da wer helfen?
Übrigens: auf dieser Seite hat mein RealPlayer nicht funktioniert, nach 10 s buffering hat er gefehlermeldet, Dass die connection zum server runned out sei. Tolle Seite übrigens; sie wird einer Großen Künstlerin gerecht...

Kommentar: Hallo Johan, rufen Sie über meine Link-Seite Georg Rommerskirchen auf. Dort sind alle erhältlichen CDs für Ihr Lieblingslied erfasst. Das Problem des Probehörens ist, dass ich aus Speicherplatzgründen (1MB) diese Webseiten auf einem anderen Server gespiegelt habe. Dort befinden sich auch alle RealPlayer-Dateien, die nicht kursiv geschrieben sind. Dieser Server (FreePage.de) fällt am Wochenende öfter mal aus und wird erst am Montagmorgen neu gestartet. Gruß Rolf

Am 03.04.2000 um 22:12:25 Uhr schrieb Henner Schulze :

Ich suche Texte von deutschen Liedern von Françoise Hardy. Noch lieber wären mir alte Plattenaufnahmen. Wer kann helfen????
Gruß,
Henner

Kommentar: Hallo Henner, auf http://members.xoom.com/ficsx22/ gibt es die kompletten Texte von Françoise Hardy, darunter auch die deutschen. Rita Weis, die auch in diesem Gästebuch eingetragen ist, hat dort viele Übersetzungen gemacht. Gruß Rolf

Am 09.03.2000 um 18:28:15 Uhr schrieb Josef Ostler :

Hallo Rolf Ludwig
Ich kenne zwar nicht viele der Titel von Françoise Hardy, bin aber von ihrer Stimme schon immer begeistert. Vielen Dank für die Informationen und Ihre Mühe mit der Homepage. Als relativer Neuling im Internet habe ich Probleme mit dem Runterladen des Players. Muss erst die Daten meines PC erkunden und schauen, ob noch genügend Speicher vorhanden ist. Viele Grüße aus Garmisch-Partenkirchen.
Joe

Kommentar: Hallo Joe, die Download-Datei ist 3,12 MB gros, für die Installation werden über 4 MB benötigt. In den CD-Beilagen der Computer-Zeitschriften ist auch öfter mal dieser RealPlayer vorhanden. Sinnvoll ist die Installation schon, wenn man häufig im Internet surft. Gruß Rolf

Am 28.01.2000 um 17:06:22 Uhr schrieb Rita Weis   :

Hallo Rolf,
Ihre Seite ist ja toll geworden! Herzlichen Glückwunsch. Übrigens: Das neue Album von Francoise Hardy wird erst im April/Mai erscheinen. Bitte vormerken!
Gruß Rita

Kommentar: Hallo Rita, schön, Dass Sie meine Seite toll finden. Ich werde mich bemühen noch einiges zu verbessern. Leider habe ich Speicherplatzprobleme, weil meine Domain nur 1MB zur Verfügung hat. Da Sie Ihre Homepage nicht in mein Gästebuch eingetragen haben, habe ich es nun nachgeholt. Gruß Rolf

Am 07.1999 um 16:00:51 Uhr schrieb marc :

meine Mutter hat morgen Geburtstag ich suche deutsche Titel von Françoise Hardy kann mir jemand kurzfristig helfen

Kommentar: Hallo Mark, leider haben Sie vergessen Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Damit andere Francoise Hardy - Fans Ihnen etwas mitteilen können, ist dieses schon notwendig. Rolf Ludwig

Am 07.06.1999 um 11:54:24 Uhr schrieb Anja Fuhlrott :

Hallo Herr Ludwig,
also die Sängerin kenne ich leider nicht (Ist das eine Bildungslücke?), aber ansonsten ist die Homepage doch gut . Leider kann ich im Moment nicht die Musiktitel hören, ich versuche es dann später noch mal Zuhause. Eigentlich habe ich gedacht, Dass wäre eine Homepage von Rolf Ludwig, aber dies ist doch eher eine Homepage von dieser Sängerin, oder?
Schönes Wochenende......Gruß aus Essen von Fr. Fuhlrott

Kommentar: Hallo Anja, diese "Bildungslücke" kann man ausbügeln. Starten Sie einfach einmal einige Hörproben. Gruß Rolf Ludwig

Am 10.12.1998 um 09:11:15 Uhr schrieb egerer :

was sie alles wissen wollen von einem der sich hier verewigen will........
die Seiten sind ganz nett, aber die Musik klingt trotz Supersoundkarte und Hifi-Boxen von namhaften Hersteller etwas blechern.....

viele Grüße
der Wolf

Kommentar: Hallo Wolf, da ich Ihre Soundkarte und Soundboxen ja kenne spricht es für die Musik von Francoise Hardy, dass überhaupt etwas aus Ihren Boxen kommt. Gruß Rolf Ludwig

Zur übergeordneten Seite